best US casino slots tournaments for all usa players best online high roller casino usa online casino bonuses http://www.narea.org/ssfm/roulette-bonus.html rtg online casino for mac http://www.narea.org/ssfm/casino-deposit-methods.html mac slots http://www.narea.org/ssfm/online-slots-for-mac.html
slots for

Auf den Sack

Auf den Sack

Bei den World Cyber Games traf sich in Köln die Elite des E-Sports, um der Welt zu beweisen, was in ihr steckt. GEE war dabei und ließ sich zeigen, was die Athleten als Marschgepäck dabei haben

Cédric Cornet, 27

"Cécé", Guadeloupe, "Fifa 08", Vorrunde "Ich habe immer meinen eigenen Kopfhörer und meine Musik dabei. Das ist wichtig. Die Effekte und Kommentatoren von 'Fifa 08' lenken ab. Am liebsten höre ich beim Spielen klassische Musik. Hier in Köln sind es die Soundtracks von 'Der Pate' und 'Star Wars' - die putschen mich so richtig auf! Genützt hat es nichts: Ich bin zwar der beste ,Fifa'-Spieler in der französischen Karibik, aber hier hat es nur für die Vorrunde gereicht."

Samuel Garcia Abirrached, 20

"Lestat", Mexiko, "Halo 3", Vorrunde "In meiner Heimat wird Menschen, die Videospiele als ernsthaften Sport betreiben, kein Respekt entgegengebracht. Hier dagegen stehen wir im Mittelpunkt, und das ist richtig so. Denn wir investieren viel Leidenschaft in unser Spiel. Mein Rat an alle E-Sportler: Verwendet wie ich stets einen Controller mit Kabel. Der ist einen Tick schneller, das kann den entscheidenden Wettbewerbsvorteil ausmachen."

Max Rawal, 19

"MadMax", Kanada, "Halo 3", Goldmedaille "Als ich meinem Lehrer gesagt habe, dass ich nach Deutschland fliege, hat er mir 'King Lear' von Shakespeare als Reiselektüre mitgegeben. Ich weiß, mein Exemplar sieht nicht sonderlich gelesen aus - immer, als ich beim Hinflug anfangen wollte, kam gerade ein interessanter Film im Bordprogramm. Die Coke habe ich am Start, um meinen Jet-Lag auszugleichen. Ich hasse Cola beim Sport, denn zu viel Koffein macht einen hibbelig. Aber gerade lässt es sich nicht vermeiden."

Darius Schuiszill, 26

"stprock", Deutschland, "Virtua Fighter 5", vierter Platz "Den Fitnessdrink habe ich von der Physiotherapeutin unseres Teams bekommen. Den tranken schon die olympischen Fechter in Peking. Er besteht zu 90 Prozent aus Wasser und zu 10 Prozent aus einem speziellen Gemüsesaft - nicht gerade der geschmackliche Oberhammer. Das Black Book ist eines der Standardwerke zu 'Virtua Fighter': Es verrät, wie man gegen bestimmte Charaktere am besten kämpft."

Adnan Rana, 20

"adanYUKI", USA, "Virtua Fighter 5", Bronzemedaille "Mir gefällt die Stimmung bei diesem Turnier unglaublich gut. Es fühlt sich fast an, als wäre man bei den Olympischen Spielen. Das Arcade-Board, mit dem ich hier antrete, habe ich schon fast sechs Jahre. Ich musste es damals aus Japan importieren, weil es die Dinger in Amerika einfach nicht gab. Mittlerweile habe ich mich so sehr daran gewöhnt, dass ich mit keinem anderen mehr spielen will. Neue Boards sind einfach zu steif."

Herbert Fan, 21

"notefragger", Singapur, "Guitar Hero III", Vorrunde "Das Foto von meinen Freunden trage ich immer bei mir, wenn ich auf Reisen gehe. Es ist eine Erinnerung an eine schöne Zeit. Außerdem habe ich noch Reiscracker aus meiner Heimat dabei. Heute habe ich in 'Guitar Hero III' leider bei dem Lied 'My Name Is Jonas' von Weezer gegen den deutschen Kontrahenten verloren. Sollte ich nächstes Jahr nicht zu sehr mit meinem Examen beschäftigt sein, bekomme ich hoffentlich Gelegenheit für eine Revanche."

Khaled Salem, 19

"hellscraper", Neuseeland, "Counter-Strike 1.6", Vorrunde "Mein Mousepad hat eine spezielle raue Oberfläche, damit ich im Turnier nicht abrutsche. Das Keyboard habe ich schon sehr lange. Es ist ein Traum! Es fühlt sich einfach richtig an. Irgendwie sanft. Das Deo habe ich für Notfälle mit. Man weiß ja nie."

Paulo Corgosinho, 20

"Guigo123", Brasilien, "Carom3D", Bronzemedaille "Ich vertrete hier Brasilien in 'Carom3D', einer Online-Billardsimulation, die in Deutschland leider nur einen geringen Bekanntheitsgrad hat. Die Verkehrshut-Mütze ist das Erkennungszeichen unseres Teams. Ich trage sie auch bei den Wettbewerbsspielen."
Tags: , , , ,
von Nils / Januar 10th, 2009 /

Comments are closed.