best US casino slots tournaments for all usa players best online high roller casino usa online casino bonuses http://www.narea.org/ssfm/roulette-bonus.html rtg online casino for mac http://www.narea.org/ssfm/casino-deposit-methods.html mac slots http://www.narea.org/ssfm/online-slots-for-mac.html
slots for

Hallo Gestern

Nie war so viel Retro wie heute: Computergames und ihre Spieler werden sich immer mehr ihrer Vergangenheit bewusst. In Download-Stores und Compilations oder auf Emulatoren ist die halbe Spielegeschichte wieder präsent. Und die andere Hälfte war durch ständige Fortsetzungen oder Remakes eh nie weg. Wie Spieleklassiker sich wirklich spielen, erfahren wir aber nur durch die Originalgeräte. In der Ausstellung „Spielkonsolen und Heimcomputer: Eine Retro-Spektive“ kann man selber Hand an klobige Atari Jaguar-Konsolenpads legen oder Klassiker wie „Asteroids“ am Vektor-Automaten ausprobieren. Die Veranstaltung findet am kommenden Wochenende, 5. und 6. September, statt. Sie wird vom Sammler Oliver Knagge kuratiert und zum Beispiel vom „Retrogames e.V.“ aus Karlsruhe oder dem Spielcomputer-Museum aus den Niederlanden mit Exponaten unterstützt. Das Ganze dürfte eine kleine, aber feine, urige Veranstaltung werden. Dafür bürgt schon der Veranstaltungsort, ein Landgasthof, nah an der A1 zwischen Oldenburg und Bremen. Anfahrt und Infos unter http://www.retro-spektive.de
von Heiko / September 1st, 2009 /

Comments are closed.