best US casino slots tournaments for all usa players best online high roller casino usa online casino bonuses http://www.narea.org/ssfm/roulette-bonus.html rtg online casino for mac http://www.narea.org/ssfm/casino-deposit-methods.html mac slots http://www.narea.org/ssfm/online-slots-for-mac.html
slots for

Tag der Unabhängigkeit

Am vierten Oktober endete die diesjährige IndieCade in Culver City, Californien. Das Festival ist ein Treffpunkt für unabhängige Entwickler aus aller Welt und neben dem Independent Games Festival im Frühjahr das Barometer für die Indie-Highlights des Jahres. Unsere persönlichen Favoriten unter den Gewinnern: Closure ist ein Spiel von Tyler Glaiel und Jon Schubbe, in dem wir uns mit Hilfe von Lichtkugeln Schritt für Schritt durch dunkle Level zum Ausgang tasten. Mit diesem Prinzip gewann das Spiel den Award für das innovativste Gameplay. Die Entwickler arbeiten bereits an einem Nachfolger, der sowohl für PC als auch für Mac erscheinen soll. Eliss heißt der Gewinner des Autoren-Awards. Das Puzzlespiel von Steph Thirion gibt es für das iPhone und es fordert unsere Reaktionsschnelligkeit und unseren Kopf gleichermaßen heraus. Wir spalten und vereinen Sonnen der gleichen Farbe und müssen darauf achten, dass es nicht zur Kollision mit Systemen einer anderen Farbe kommt. Minorbattle, eine Mischung aus interaktiver Installation und Computerspiel von Andre Clark, erhielt den Publikumspreis. Die Level dieses Multiplayerspiels erstrecken sich über vier im Quadrat angeordnete Bildschirme. Die Spieler laufen mit dem Controller in der Hand im Kreis um den Bildschirmwürfel und versuchen mit ihrer Spielfigur das Schloss der anderen Spieler zu erreichen, um es zu bombardieren.
von Robin Krause (Praktikant) / Oktober 8th, 2009 / 2 Kommentare

2 Kommentare

  1. LaGrey3000 sagt:

    Closure ist super unbedingt spielen!!! http://www.closuregame.com/closure.php

  2. Zeisich sagt:

    Habe Closure gerade ausprobiert. Ziemlich pfiffig. Und gar nicht düster. Danke für den Tipp.