best US casino slots tournaments for all usa players best online high roller casino usa online casino bonuses http://www.narea.org/ssfm/roulette-bonus.html rtg online casino for mac http://www.narea.org/ssfm/casino-deposit-methods.html mac slots http://www.narea.org/ssfm/online-slots-for-mac.html
slots for

Alle Verbindungen unter dieser Nummer

Man mag über sie denken, was man will: Wer sich mit den derzeitigen Veränderungen in der Spielelandschaft kulturell wie wirtschaftlich auseinander setzten möchte, kommt um die immer noch populärer werdenden Browsergames nicht herum. Die internationale Casual Connect Tagung, die vom 10.-12. Februar zum zweiten Mal in Hamburg gastiert, ist zugleich Branchenentreff und Fachkonferenz. Dieses Jahr liegt ein Fokus auf so genannten Social Games für Plattformen wie Facebook. Neben dem Big Money Biz findet aber auch die Indie Szene ihren Platz mit einem Gamejam und einer „Machinarium“-Nachlese des Entwicklers Jakob Dvorsky. Präsentiert wird die Veranstaltung unter anderem von den Hamburger Casual Machern Intenium und Bigpoint. Gerade letztere sind mit über 100 Millionen registrieren Spielern derzeit eine der größten Erfolgsgeschichten der deutschen Spielebranche überhaupt. Der Eintritt der Konferenz beträgt 400 Euro. http://europe.casualconnect.org http://intenium.de http://de.bigpoint.com
von Heiko / Januar 29th, 2010 / 1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Lars sagt:

    …und die gamescom kündigt eine eigene Halle für Browsergames an, was die GC-Online endgültig obsolet macht. Schade. Schön wars!