best US casino slots tournaments for all usa players best online high roller casino usa online casino bonuses http://www.narea.org/ssfm/roulette-bonus.html rtg online casino for mac http://www.narea.org/ssfm/casino-deposit-methods.html mac slots http://www.narea.org/ssfm/online-slots-for-mac.html
slots for

Auf Herz und Nieren

Spieleproduktion ist langwierig und anstrengend. Und wenn dann wie zuletzt bei "Metroid: Other M" ein einziger Bug den gesamten Spielfluss vermasselt, kann es auch ganz schön frustrierend werden. Um genau dies zu verhindern, wird ab sofort beim Berliner Spielestudio YAGER der neu entwickelte Shooter "Spec Ops: The Line" einem ausführlichen Test unterzogen. Alle volljährigen Berliner, für die tagelange Konsolensessions ohnehin zum Alltag gehören, schreiben einfach eine Mail an so-focus-test@yager.de und werden nach Beantwortung eines kurzen englischsprachigen Fragebogens in die Tester-Kartei aufgenommen. So einfach! Der gemeinsam mit dem amerikanischen Label 2K Games produzierte Titel soll 2011 in den Handel kommen. Dank Euch hoffentlich ohne lästige Fehler.

www.specopstheline.com

spec-ops-the-line-2

spec-ops-the-line

Spieleproduktion ist langwierig und anstrengend. Und wenn dann wie zuletzt bei „Metroid: Other M“ ein einziger Bug den gesamten Spielfluss vermasselt, kann es auch ganz schön frustrierend werden. Um genau dies zu verhindern, wird ab sofort beim Berliner Spielestudio YAGER der neu entwickelte Shooter „Spec Ops: The Line“ einem ausführlichen Test unterzogen. Alle volljährigen Berliner, für die tagelange Konsolensessions ohnehin zum Alltag gehören, schreiben einfach eine Mail an so-focus-test@yager.de und werden nach Beantwortung eines kurzen englischsprachigen Fragebogens in die Tester-Kartei aufgenommen. So einfach! Der gemeinsam mit dem amerikanischen Label 2K Games produzierte Titel soll 2011 in den Handel kommen. Dank Euch hoffentlich ohne lästige Fehler.

www.specopstheline.com

-->
von Laura Schaeffer / November 9th, 2010 / 6 Kommentare

6 Kommentare

  1. Chris sagt:

    Hey Gee-Mag,
    danke schon mal für den Tip :)
    Kannte bis jetzt das Berliner Studio Yager noch gar nicht.
    Beste Grüße und weiter so
    Chris

  2. nille sagt:

    Yager ist doch schon seit der ersten Ausgabe dabei, oder? Damals mit dem Glossar für Gamer (Was ist denn eigentlich ein Pixelshader?).

    Vom letzten Satz sollte sich niemand verwirren oder verschrecken lassen: Focus Testing heißt, ein besonderes Feature ausprobieren und seine Meinung sagen, Bug Testing heißt, den denkbar schlimmsten Job der Welt machen zu müssen. ;)

  3. Heiko Gogolin sagt:

    Hey Nille,
    Yep, Timo, der Chef von Yager, war früher schon dabei als Experte für „Vom Fach“. Irgendwann wurden die Begriffe aber zu speziell, und wir haben die Rubrik eingestellt.

  4. Jörg sagt:

    Und werden die Tester denn bezahlt? Wenn nicht, Finger weg!

  5. nille sagt:

    „Und werden die Tester denn bezahlt?“ – Kann ich mir nicht vorstellen, das ist wohl eher unüblich. Aber es handelt sich vermutlich auch nicht um einen ‚Job‘ (die Aktion ist bestimmt nicht als Ersatz für eine professionelle Qualitätssicherung erdacht worden), sondern ist eher so zu verstehen: http://www.boingboing.net/2010/05/27/noby-noby-theatre-at.html

    (Übrigens: Nettes Gimmick, nach sieben Jahren wieder ein oranges NFS-Cover zu haben. (Das sieht man leider im Heftarchiv nicht mehr). Und ist das ein Fehler oder ein Feature, dass der Artikel unter geemag.de/blog nur in der Seitenleiste auftaucht? ;)

  6. Jörg sagt:

    Na, ich wäre da vorsichtig, lieber Nille (oder liebe?). Der Schlusssatz deutet schon auf Qualitätssicherung hin:

    „Dank Euch hoffentlich ohne lästige Fehler.“

    Ich arbeite für die Videospielbranche und beobachte immer wieder, wie enthusiastische und naive Spieler/Communities eingespannt werden, um Geld und Jobs einzusparen. Am besten kann man das im MMORPG-Bereich beobachten.
    Deshalb bin ich bei solchen Aktionen skeptisch. Die Firmen sind oft ziemlich dreist.