best US casino slots tournaments for all usa players best online high roller casino usa online casino bonuses http://www.narea.org/ssfm/roulette-bonus.html rtg online casino for mac http://www.narea.org/ssfm/casino-deposit-methods.html mac slots http://www.narea.org/ssfm/online-slots-for-mac.html

What Would Molydeux?

Über den Spieledesigner Peter Molyneux muss an dieser Stelle wohl nicht viel gesagt werden, da seine Werke seit Jahren für (oder auch gegen) ihn sprechen. Einigen von euch dürfte der Twitter-Account @PeterMolydeux geläufig sein. Die Tweets dort stammen nicht von Molyneux, sondern vom Engländer @dougiedeux, der den Fake-Account als eine Art parodistische Huldigung betreibt. Beim Großteil der Meldungen handelt es sich um irrwitzige Spielideen, um die ein Entwickler im Normalfall einen großen Bogen machen würde. Anbei ein paar Beispiele:

“Have you ever played a racing game and wanted to play as the road rather than the cars? I know I have…”

“I’d love the idea of trying to make a Mario game in which Mario is unable to jump.”

“I’d like to make a game where the tutorial comes up after the credits”

“You live in a little house made of guns. You need many guns to fight invaders but also need to keep a roof on top of your many children”

“You know, my dream for gaming is where in one game you’ll shoot someone and then during a game of say Fifa you’ll see their son crying”
Basierend auf den Tweets von @PeterMolydeux fand vom 30. März bis zum 1. April 2012 der Gamejam What Would Molydeux? statt, bei dem es galt, die verrückten Spielideen binnen 48 Stunden umzusetzen. Daraufhin entstanden knapp 300 Games, die es zu durchstöbern lohnt. Ich habe hier angefangen, ein paar Perlen zu sammeln – weitere folgen.


("You are a bear but for some reason your oxygen comes from hugging people. Problem is that hugging people breaks their bones.")
von Fabu / April 5th, 2012 / 1 Kommentar

1 Kommentar

  1. David Aykac sagt:

    Die letzte Idee hört sich eigentlich gut an.