best US casino slots tournaments for all usa players best online high roller casino usa online casino bonuses http://www.narea.org/ssfm/roulette-bonus.html rtg online casino for mac http://www.narea.org/ssfm/casino-deposit-methods.html mac slots http://www.narea.org/ssfm/online-slots-for-mac.html
slots for

Wir freuen uns auf: Papo & Yo

Während Max Payne sich im letzten Spiel einen Drink nach dem anderen reingeknallt hat – und so auch irgendwie ein abschreckendes Beispiel abgab – geht das Spiel „Papo & Yo" das Thema Alkoholismus deutlich subtiler an. Ein ungleiches Gespann aus Junge und Monster stellt sich darin Puzzles und Jump'n'Run-Einlagen. Die sind zwar durchaus komplex, aber gemeinsam finden die beiden sich gut in der surrealen Welt zurecht. Wären da doch bloß nicht diese giftigen Frösche, denen das Monster verfallen ist. Wahren Heißhunger verspürt es danach und stopft sich die Dinger wann immer möglich ins Maul. Und schon verwandelt es sich vom gutmütigen Kumpel in ein unberechenbares, garstiges Biest, das nicht nur dem jungen Quico gefährlich werden kann. Es gehört nicht viel dazu, in den Fröschen die Drinks zu sehen, wenn man weiss, dass Vander Caballero, der Chef vom Entwicklerstudio Minority, mit „Papo & Yo" seine Kindheitserlebnisse mit dem alkoholkranken Vater aufarbeiten möchte. Das ist doch mal ein innovativer Ansatz und klingt, als würde nicht übermäßig mit dem Zeigefinger gewedelt werden. Wir sind gespannt, wie sich das ganze am Ende spielt.


„Papo & Yo" erscheint am 15. August als Download für die PS3

von Moses / Juli 17th, 2012 /

Comments are closed.