best US casino slots tournaments for all usa players best online high roller casino usa online casino bonuses http://www.narea.org/ssfm/roulette-bonus.html rtg online casino for mac http://www.narea.org/ssfm/casino-deposit-methods.html mac slots http://www.narea.org/ssfm/online-slots-for-mac.html
slots for

E-Sport Wetten – Ernsthafte Konkurrenz für die Sportwetten?

Der E-Sport ist eine Szene, die in Deutschland immer noch als Nische betitelt werden kann. Schaut man sich jedoch Beispiele wie die riesige E-Sport-Szene in Südkorea in, in welcher Top-Athleten mit Millionengehältern nach Hause gehen, wird einem klar, dass der elektronische Sport großartiges Potential birgt, finanzieller und unterhaltender Weise gleichermaßen. Obwohl hierzulande Jahr für Jahr ein doch respektables Wachstum des E-Sports sichtbar ist, sieht die Lücke zum "richtigen" Sport fast noch unüberwindbar aus. Das ist auch ein wenig schade für die Wettindustrie, schließlich bringt E-Sport optimale Voraussetzungen mit, ein echter Kassenschlager in den Wettbüros zu sein.  

Die Popularität des E-Sports – Eine Frage der Mentalität?

Eine häufig genannte Antwort auf die Frage, warum der E-Sport hierzulande noch nicht so durchgestartet ist, ist die rustikale Mentalität der Europäer. Und klar, für Stadionbesucher eines Fußballspiels mag es befremdlich wirken, zu sehen, wie tausende Zuschauer in einer Halle voller Spannung einer Partie "Starcraft" oder "League of Legends" zusehen. Doch ist dies etwas fraglich. Schließlich ist der Kontext des Wettkampfes, wenn auch das Austragemedium ein völlig anderes ist, ziemlich originalgetreu gegeben.

E-Sport erfordert Einarbeitungszeit

Anders als z.B., Fußball, das man in unseren Kulturkreisen quasi von der Pieke auf vermittelt bekommt und somit automatisch ein Gespür für dessen Feinheiten entwickelt, müsste sich in die Thematik des E-Sports erst einmal reingefuchst werden. Ein schneller Belohnungsmoment, wie etwa bei einem casino bonus ohne einzahlung, bleibt hier aus. Da der E-Sport unterschiedliche Spiele umfasst, müsste man sich mit Strategien und Abläufen mehrerer Titel befassen, um so langsam die Szene als ganzes zu verstehen. Sich daher erstmal auf einen Titel zu konzentrieren, ist eine angenehmere Alternative.

Die Junge Generation bringt Hoffnung

Ganz klar, der E-Sport wächst mit dem Heranwachsen der neueren Generationen. Sie lernen die Titel von Beginn an kennen und treffen für sich die Entscheidung, dass eine schnelllebige Partie "Starcraft" interessanter zu beobachten ist, als ein Fußballspiel. Dadurch kann sich die deutsche digitale Sportszene zwar eines stetigen und sicheren Wachstums gewiss sein, wird aber zugleich auch damit leben müssen, noch für lange Zeit im Schatten der großen internationalen Vorbilder zu stehen. Ob man diesem Umstand nun positiv oder negativ gegenübersteht, bleibt einem selbst überlassen. Immerhin sind die Negativfolgen einer großen Kommerzialisierung, die bei einer Größe wie der E-Sport-Szene in Südkorea unweigerlich eintritt, nicht zu unterschätzen. Wie dem auch sei, eins kann man ganz klar jetzt schon sagen: Der E-Sport hat eine Zukunft. Nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt.
von Volker / Februar 16th, 2017 /

Comments are closed.