best US casino slots tournaments for all usa players best online high roller casino usa online casino bonuses http://www.narea.org/ssfm/roulette-bonus.html rtg online casino for mac http://www.narea.org/ssfm/casino-deposit-methods.html mac slots http://www.narea.org/ssfm/online-slots-for-mac.html
slots for

Sportwetten: Mit diesen Tricks lässt sich ein Bonus schieben

Wer einen Bonus erhalten hat, möchte natürlich einen möglichst großen Anteil von diesem als Echtgeld auszahlen lassen. Ob dabei der Betrag des Bonus nach dem Erfüllen der Umsetzbedingungen genauso auszahlungsberechtigt ist wie die entstandenen Gewinne oder ob von Anfang an feststeht, dass nur die Gewinne ausgezahlt werden können, sollte man im Vorfeld prüfen. Bei dem Erfüllen der Umsetzbedingungen können dann die folgenden Tricks helfen.

Sich genau an die Vorschriften halten

Um die Auszahlung des Bonus nicht zu gefährden, muss man sich genau an die Vorschriften halten. Schon bei der Einzahlung ist der erforderliche Mindestbetrag mit einer zulässigen Einzahlungsmethode einzuzahlen; dies muss rechtzeitig nach der Registrierung bestehen, wenn es um einen Neukundenbonus geht. Das sorgfältige Lesen der Umsetzbedingungen sollte bereits vor der Beanspruchung des Bonus stattfinden, damit man keine der Bedingungen im weiteren Verlauf unterschlägt.
Dabei ist auch darauf zu achten, wie lange der Bonus gültig sein wird und welche Mindestquoten sowie welche sonstige Anforderungen an die Sportwetten zur Umsetzung gestellt werden. Sind diese übertrieben hoch, so wird es schwer, eine vollständige Umsetzung eines nennenwerten Betrags aus dem Bonus zu erreichen und am Ende wird man nur viel Zeit in ein hoffnungsloses Unterfangen investieren. Ein guter Wettbonus ist so gestaltet, dass nicht nur der Wettanbieter profitiert, sondern dass faire Auszahlungsmöglichkeiten bestehen.

Einzelwetten sind den Kombinationswetten vorzuziehen

An diese Vorschriften sollte man sich dann genau halten. Wenn eine Mindestquote von beispielsweise 2,00 für eine Umsetzung gefordert ist, bringt es nicht, mit hochriskanten Wetten den Versuch zu unternehmen, das Bonusguthaben für die Auszahlung bereit zu machen. Auch Kombinationswetten stellen ein großes Risiko dar, wenn es um die Umsetzung von Bonusguthaben geht. Nach Möglichkeit sollte man daher Einzelwetten bevorzugen. Die Einsätze sollte man moderat halten, damit ein Verlust nicht das gesamte Bonusguthaben gefährdet. Aus diesem Grund sollte man sich für ein Bonusangebot entscheiden, bei dem man ausreichend Zeit zur Erfüllung der Umsetzbedingungen hat.
Tipbet, der neue Wettpartner des Traditionsvereins SV Werder Bremen, beispielsweise hat verschiedene Optionen für den Neukundenbonus, bei denen man sich selbst entscheiden kann, welche Umsetzbedingungen man am angenehmsten findet. Wenn Unklarheiten über die Bonusbedingungen bestehen, sollte man beim Kundenservice nachfragen. Dies gilt auch, wenn beispielsweise bei der Übertragung des Bonus auf das eigene Konto ein Fehler gemacht wurde.

Wetten auf entgegengesetzte Ereignisse

Um einen Bonus umzusetzen kann auch auf die folgende Strategie zurückgegriffen werden. Es ist eine Anmeldung bei zwei unterschiedlichen Wettanbietern erforderlich, bei denen dann auf entgegengesetzte Wettereignisse getippt wird - beispielsweise bei der Anzahl der Tore auf ein Over 1.5 beim einen und ein Under 1.5 beim anderen Wettanbieter. Damit ein sicherer Gewinn entsteht, wird eine Value-Quote benötigt.
Die beiden Wettquoten sollten um die 2,00 betragen und nicht zu stark voneinander abweichen, damit ein Gewinn sicher ist. Die Methode ist nicht illegal, allerdings muss man sie bei zwei verschiedenen Wettanbietern durchführen. Wetten auf entgegengesetzte Wettergebnisse sind bei einem einzelnen Wettanbieter zumindest mit einem Bonusguthaben nicht zulässig, und dies ist auch in den Bonusbedingungen zu den einzelnen Aktionen nachzulesen.
von Volker / Februar 19th, 2017 /

Comments are closed.