best US casino slots tournaments for all usa players best online high roller casino usa online casino bonuses http://www.narea.org/ssfm/roulette-bonus.html rtg online casino for mac http://www.narea.org/ssfm/casino-deposit-methods.html mac slots http://www.narea.org/ssfm/online-slots-for-mac.html
slots for

So unterschiedlich sind die Gewinnchancen bei Spielautomaten im Internet

Neben den klassischen Computerspielen haben sich in den vergangenen Jahren Online-Spielautomaten als beliebter Zeitvertreib für Zwischendurch etabliert. Aus Sicht eines Gamers können die simplen Slotmachines natürlich nicht mit den Spielen mithalten, die für Playstation, XBox oder PC angeboten werden. Für manchen Zocker liegt aber gerade in der Einfachheit der Reiz: Ein kurzer Druck auf den Knopf und das Spiel startet. Und ein paar Sekunden später ist es auch schon wieder vorbei. So lohnt es sich selbst in den kürzesten Pausen noch, ein Spiel als Zeitvertreib zu starten. Und nebenbei winken ja mit etwas Glück auch noch Gewinne.

Das Casino gewinnt immer - und manchmal ein bisschen mehr

Dass bei Glücksspielen langfristig immer das Casino gewinnt, ist allgemein bekannt. Was vielen Spielern nicht präsent ist, ist die Tatsache, dass es zwischen den Geldspielautomaten im Internet gewaltige Unterschiede gibt. Das Online-Casino-Magazin Slots.Express hat kürzlich eine aktualisierte Liste der Spielautomaten mit der besten Gewinnchance herausgebracht. Auf den Top-Plätzen findet Ihr Spiele, die eine Auszahlungsquote von 98% haben - ein ausgezeichneter Wert. Auf der anderen Seite gibt es auch Spielautomaten, die nur etwa 90% Ausschüttungsquote haben.

Wer als Spielefan den Wert 90% hört, der könnte nun meinen, dass es sich hier immer noch um eine absolute Top-Gewinnchance handeln muss. Denn 90%-Wertungen sind in Gamer-Magazinen nur echten Hits vorbehalten. Bei Spielautomaten ist das aber anders. Wenn Ihr einen Slot findet, der eine Auszahlungsquote von 90% hat, dann macht Ihr am besten einen weiten Bogen um ihn. Denn hier verliert Ihr Euer Geld schneller, als Ihr gucken könnt.

Was genau bedeutet die Auszahlungsquote?

Mit einer kleinen Beispielrechnung wollen wir Euch einmal vor Augen führen, wie groß der Unterschied zwischen 98% und 90% in der Praxis ist. Nehmen wir an, Ihr habt 100 Euro beim Casino eingezahlt und spielt 100 Runden an einem Slot. Jeder Dreh kostet einen Euro. Beim Spiel mit einer Gewinnchance von 98% habt Ihr am Ende durchschnittlich noch 98 Euro in der Tasche (bzw. auf Eurem Spielerkonto). Spielt Ihr aber am Slot mit nur 90% Gewinnchance, dann habt Ihr statistisch gesehen am Ende nur noch 90 Euro. Ihr habt also in der gleichen Zeit fünfmal soviel Geld verloren wie am Spielautomat mit der höheren Auszahlungsquote. Das heißt auch: Ihr könnt mit demselben Einsatz fünfmal so lange spielen. Und natürlich ist bei einem Slot mit guter Gewinnchancer auch die Wahrscheinlichkeit höher, dass Ihr eine Glückssträhne habt und einen Gewinn einfahrt.

In der Spielhalle seid Ihr Euer Geld noch schneller los

Wer nun denkt, dass ein Besuch in der Spielhalle die bessere Wahl ist - vergesst es. Spielautomaten in Casinos oder Spielhallen haben eine noch viel schlechtere Gewinnchance als die Online-Slots. Bis 2006 gab es in Deutschland ein Gesetz, dass für Geldspielautomaten eine minimale Auszahlungsquote von 60% festlegte. Das ist schon wirklich mies. Aber selbst diese Untergrenze ist inzwischen abgeschafft. Statt dessen haben die "echten" Automatenspiele eine Grenze eingebaut, die den maximalen Verlust pro Stunde begrenzt. Es sind also sogar noch schlechtere Quoten möglich.

Weitere Gründe für das Spiel im Online-Casino

Neben der deutlich besseren Gewinnchance (oder besser: geringeren Wahrscheinlichkeit eines Verlustes) gibt es noch ein paar andere gute Gründe dafür, dass wir ein Online-Casino einer Spielhölle jederzeit vorziehen würden. Da wäre zum Einen die Möglichkeit, kostenlos ohne Geldeinsatz zu spielen. Fast alle renommierten Online-Casinos bieten die Spielautomaten in einem Demomodus an. Hier könnt Ihr selbst die beliebtesten Slots ausgiebig zur Probe spielen, ohne einen einzigen Cent einzusetzen. Im Casino wäre das undenkbar. Denn hier sind die Plätze begrenzt. Eine Spielhalle kann es sich schlicht nicht leisten, einen Automaten von einem Spielgeldspieler besetzen zu lassen, während dahinter ein echter Kunde warten muss. Online ist das alles kein Problem.

Immer und überall: Spielen auf dem Handy

Und nicht zuletzt macht ja gerade die Tatsache, dass Ihr zuhause auf der Couch oder in der S-Bahn spielen könnt, die Online-Casinos so interessant. Denn fast alle modernen Slots gibt es auch in einer mobilen Version für Smartphone oder Tablet. Die meisten modernen Casino Apps laufen direkt im Browser Eures Smartphones.

Fazit: Erst informieren, dann spielen

Unser Tipp an alle, die Ihr Glück an einem Spielautomaten versuchen wollen, lautet: Informiert Euch, ehe Ihr mit echtem Geld spielt. Fachmagazine wie "Slots Express" testen regelmäßig Spielautomaten und nehmen dabei auch die Gewinnchance unter die Lupe. Hier können selbst kleine Unterschiede bares Geld wert sein. Und wenn Euch ein Spielautomat mit schlechter Quote besonders gut gefällt, nutzt einfach die kostenlosen Demoversionen. Die könnt Ihr ohne finanzielles Risiko testen. Auch in diesem Bereich gibt es Ihr im Netz jede Menge gute Adressen.
von Volker / April 8th, 2017 /

Comments are closed.