best US casino slots tournaments for all usa players best online high roller casino usa online casino bonuses http://www.narea.org/ssfm/roulette-bonus.html rtg online casino for mac http://www.narea.org/ssfm/casino-deposit-methods.html mac slots http://www.narea.org/ssfm/online-slots-for-mac.html
slots for

INTERNATIONAL GAMES WEEK BERLIN vom 24.-30. April 2017: Zehn Veranstaltungen für Fans und Fachpublikum

BERLIN, 10. MÄRZ 2017. Fachpublikum und Fans freuen sich auf die INTERNATIONAL GAMES WEEK BERLIN. Das Mega-Event fasst zehn unterschiedliche Veranstaltungen unter einer Dachmarke (#gamesweekberlin) zusammen. So wird die boomende Start-Up-Metropole Berlin für eine Woche auch zur Welthauptstadt der Computerspiele und erwartet 15.000 Besucher. Eröffnet wird die #gamesweekberlin am Montagabend, 24. April 2017, mit dem Opening Summit in der STATION Berlin.

Entsprechend gestalten sich die Themen der #gamesweekberlin: mal handfest (Entwickler-Trends, Jobbörse), mal kreativ (interaktive Kunst), sie führen von Games-Know-How in der herstellenden Industrie hin zu den nicht greifbaren Luftschlössern der Virtual Reality. Es gibt Business-Veranstaltungen für exklusive Zielgruppen, Parties und spaßige Events für Core-Gamer und die ganze Familie.

Wer selbst zocken will, findet hier die besten Online- Casinos.

Höhepunkte für Gamerinnen und Gamer

Game Cinema, 29. April, Kino Babylon Mitte
Mischung aus Samstagabend-Show, eSport und Let’s Play – Game Cinema lässt Gamer in lustigen Local-Multiplayer-Spielen wie SpeedRunners und Gang Beasts auf der ganz großen Kinoleinwand gegeneinander antreten. Und jeder der 350 Gäste im Saal kann mitmachen und tolle Preise gewinnen. Dazu gibt’s Talks mit bekannten Entwicklern und Matches gegen prominente Gäste aus dem eSport. Der Spaß wird moderiert und live auf Twitch gestreamed.

Die Ausstellung des A MAZE. / Berlin, 26.-29. April, RAW-Gelände
Halb Konferenz, halb interaktive Ausstellung, die dritte Hälfte lässt sich nicht in Worte fassen. A MAZE. / Berlin ist ein jährlicher Höhepunkt für die internationale Indiegame-Szene, jene unabhängigen Game-Developer, deren Spiele genauso Kunst wie Unterhaltung sind. Dazu: eine frei zugängliche Ausstellung im Urban Spree auf dem RAW-Gelände mit verrücktem Gamedesign, spannenden Virtual-Reality-Landschaften und interaktiven Kunstinstallationen.

Womenize! Girls Make Games Workshops, 27. April, Wooga
Womenize! – hemdsärmelige Workshops für Virtual-Reality-Development und Gamedesign für Frauen und Mädchen, die in technischen Berufen immer noch unterrepräsentiert sind.

Making Games Festival, 24.-26. April, STATION Berlin
Triff' beim Making Games Festival die Macher Deiner Lieblingsspiele, entdecke brandneue Games und spiele als einer der Ersten über 30 noch unveröffentlichte Indie Games.

Gamefest, 28.-30. April, Computerspielemuseum & Alte Feuerwache
Spannend, unterhaltsam, anregend – ein Programm rund um Gameskultur. Mit kultigen Klassikern wie der Stay Forever! Live Blog von Gunnar Lott und Christian Schmidt, der Nacht des Nacherzählten Spiels, einer Mit-Mach-Ausstellung aktueller Spiele für historische Konsolen und vielem mehr. Das Gamefest ist für versierte Gamer von heute und gestern, für Familien und Kulturinteressierte.

Weitere Informationen zur INTERNATIONAL GAMES WEEK BERLIN 2017, Anmeldung und Tickets auf www.gamesweekberlin.com.
von Volker / April 11th, 2017 /

Comments are closed.