best US casino slots tournaments for all usa players best online high roller casino usa online casino bonuses http://www.narea.org/ssfm/roulette-bonus.html rtg online casino for mac http://www.narea.org/ssfm/casino-deposit-methods.html mac slots http://www.narea.org/ssfm/online-slots-for-mac.html
slots for

Alles aus ‘Redaktion’

Kostenlos: GEE Display #9

Ratet mal, was „Max Payne 3”, „Fez”, „Lone Survivor”, „The Walking Dead”, „Botanicula”, „Memento Mori 2”, „Dragon's Dogma” und „Rocksmith” gemeinsam haben. Hm? Hm? Ganz einfach: GEE Display #9! Außerdem im Programm: Ein Portrait des Reload-Redakteurs Marc Töws, Pokémon Kunst, ein interaktives Quiz mit Aufzeichnungen eines Videospielredakteurs, eine Kolumne von Sven Stillich, Gadgets, Filme, Musik und ein Spiel, das per Accelerometer gesteuert wird. Also los, werft das iPad an und holt euch die neueste Ausgabe der GEE Display. Kostenlos!

Besitzer eines iPads der aktuellen Generation müssen leider einen Wermutstropfen in Kauf nehmen, da wir erst mit der nächsten Ausgabe eine fürs Retina-Display optimierte Version anbieten können. Die Alternative wäre vorerst ein Magazin mit der dreifachen Datenmenge, was uns suboptimal erschien. Das ist auch mit ein Grund, warum Ausgabe #9 kostenlos zur Verfügung steht. Des Weiteren sei erwähnt, dass die von einigen Fans gewünschte GEE Display für Android-Tablets nun endlich in Angriff genommen wird und in touchbare Nähe rückt.
von Fabu / Mai 21st, 2012 / 14 Kommentare

GEE Display #8

Hoch die Tassen, Freunde! Euer Lieblings-iPad-Magazin GEE Display geht in die achte Runde und ist wieder randvoll mit Texten und audiovisuellen Köstlichkeiten gefüllt.

Die aktuelle Ausgabe beinhaltet eine Reportage über die deutsche Indie-Szene, ein Interview mit dem schwedischen Gamedesign-Sonderling Jonatan Söderström und die schönsten Plattformen der Videospielgeschichte. Außerdem haben wir für euch Reviews zu „Journey”, „Sine Mora”, „Resident Evil: Operation Raccoon City”, „SSX”, „Yakuza: Dead Souls”, „Bit.Trip Saga”, die besten Puzzlespiele für das iPad und einen Rückblick auf fünf Jahre „Mass Effect”.


In der Kategorie Playground präsentieren wir euch das HTML5-Game „Helicopter” von Dale Harvey. Wie weit kommt ihr?
von Fabu / März 29th, 2012 / 5 Kommentare

GEE Unity Contest Gewinner

Im November letzten Jahres riefen wir in Kooperation mit Unity, Wooglie und Exit Games zum GEE Unity Contest auf. Die Aufgabe war es, basierend auf dem Unity-Framework ein Spiel zu entwickeln, das eine Mehrspieler-Komponente enthält (Einsendeschluss: 29. Februar 2012). Insgesamt 20 Games wurden eingereicht und – Trommelwirbel – hier nun die drei Sieger.

1. Platz
Cubemen von 3 Sprockets

2. Platz
MageRage von Team BrokenBoomerang

3. Platz
NecroPixels von MoPho' Games


Das Gewinnerteam bekommt ein lebenslanges GEE Abo (iPad und Print), eine Unity Pro Lizenz und 1 Jahr Photon 1000. Die Zweit- und Drittplatzierten erhalten je ein Jahresabo GEE (iPad und Print) sowie je 1 Jahr Photon 100. Herzlichen Glückwünsch! Die drei Gewinner-Titel werden in der nächsten Ausgabe der GEE Display ausführlich vorgestellt. Aber das soll euch nicht daran hindern, bereits jetzt kräftig zu zocken.
von Fabu / März 13th, 2012 / 1 Kommentar

Hartmut trifft … GEE

Seine Rückspiele sind famose Höhepunkte der GEE-Geschichte. Wenn er die gerade nicht schreibt, dann philosophiert sich unser Lieblingsautor Oliver Uschmann durch die Gehirnwindungen seines Alter Egos Hartmut, direkt in die Befindlichkeiten der Nation. In seinen „Hartmut und ich"-Romanen geht es um Arbeitslosigkeit, die Rückkehr zur Natur und um Videospiele – eben genau wie im richtigen Leben. Die dazugehörige Interview-Serie gibt es jetzt vollständig im Netz. In ihr spricht Uschmann aka Hartmut aus dem Off mit interessanten Menschen wie Jupiter Jones, Simon Quernhorst und dem unvergleichlichen Ex-GEE-Chef Heiko Gogolin. Ein Alexander Kluge des Nerd-Kosmos also. Unbedingt alle Clips anschauen!

von Christian / März 5th, 2012 / 2 Kommentare

GEE fünfundsechzig

In Eitorf (liegt in der Naehe von Siegburg) gab es die neue Printausgabe der GEE schon letzte Woche im Supermarkt zu kaufen. Spätestens ab heute sollte sie auch im Rest Deutschlands zu haben sein.
Viel Spaß mit der 65. Ausgabe.
von Moses / Februar 27th, 2012 / 9 Kommentare

GEE Display #7

Herzlich willkommen, werte Leserschaft. Frühaufsteher und Abonnenten wissen es längst: Seit Freitag ist die GEE Display #7 im AppStore verfügbar und wir können mit Fug und Recht behaupten, die beste Ausgabe aller Zeiten abgeliefert zu haben. Juchei!

Freut euch auf ein Interview mit „Tiny Wings“-Macher Andreas Illiger, eine coole Fotostrecke mit Videospielpantomime und das große PlayStation Vita-Special, in dem alle Features und die besten Spiele vorgestellt werden. Außerdem gibt es Reviews zu „Final Fantasy XIII-2“, „Last Story“, „Binary Domain“, „The Darkness 2“, „Neverdead“, „Catherine“, „Star Wars Old Republic“, „Deponia“ und „Resident Evil: Revelations“. Mehr? Okay. Wir hätten dann unter anderem noch die besten Flipper-Spiele für das iPad und das HTML5-Game „Planetary Defense“ von David Rector zu bieten. Zuschlagen!
von Fabu / Februar 21st, 2012 / 8 Kommentare

AktionX: Gamesjam 2012

Im Rahmen der Social Media Week initiiert GEE-Häupling Volker Hansch die sogenannte AktionX, die ich euch an dieser Stelle kurz vorstellen möchte. Es handelt sich dabei um eine vierteilige Workshop-Reihe in den Bereichen Gaming, Design, Stadtplanung und Videoproduktion. Besonders der Gaming-Workshop dürfte für einige von euch interessant sein, denn die zweitägige Veranstaltung (Dienstag, 14. und Mittwoch, 15.02.) beinhaltet einen Gamesjam, bei dem es gilt, binnen weniger Stunden ein funktionierendes Computerspiel zu entwickeln.

Die Spieleprototypen sollen von Anfang bis Ende innerhalb der vorgegebenen Zeit (z.B. 12 Stunden) fertiggestellt werden, wobei die kurze Zeitspanne dabei helfen soll, kreatives und unkonventionelles Denken zu fördern. Profis, StudentenInnen und HobbyentwicklerInnen bilden Teams, in denen sie innerhalb von 12 Stunden kleine, innovative, experimentelle Spiele erstellen. Das Wichtigste dabei sind die Freude an der Spieleentwicklung, Lust am Erfahrungsaustausch und Offenheit für neue Ideen.
Wieviel Kreativität solche Veranstaltungen zu Tage fördern können, ließ sich erneut beim Global Game Jam beobachten, der kürzlich stattfand. Der AktionX Gamesjam 2012 wird in Kooperation mit dem SAE Hamburg in den Räumen des Instituts ausgetragen.

Die Teilnahme ist kostenlos und setzt lediglich eine Registrierung auf der Seite voraus. Allerdings ist Eile geboten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, kann AktionX auf Facebook einen Besuch abstatten.
von Fabu / Februar 3rd, 2012 / 2 Kommentare

„Show Your App“ Award 2012

Hallo Freunde. Euer Lieblings-iPad-Magazin GEE Display nimmt erfreulicherweise an der Wahl zum „Show Your App“ Award 2012 teil. Toll, toll, toll! Wer uns nachträglich etwas zu Weihnachten schenken möchte, im Idealfall fünf Sterne, hat nun die Möglichkeit dazu. Bewerten, kommentieren, fertig.

Die Abstimmung für den Consumer-Preis endet am 1. Februar 2012, die Preisverleihung (Consumer- und Jury-Preis) findet einen Tag später am 2. Februar im Zuge der M-Days (Frankfurt) statt.
von Fabu / Januar 19th, 2012 /

GEE Display #6

Ho, ho, ho! Wer sich selbst etwas Schönes zu Weihnachten schenken möchte, ohne dafür tief in den Geldbeutel greifen zu müssen, hat nun mit der 6. Ausgabe unseres iPad-Magszins GEE Display die Möglichkeit dazu. Die beste Ausgabe aller Zeiten. Neben einer großen Vorschau auf die besten Spiele 2012 (mehr als 100 Bilder und Videos) und einem umfassenden Jahresrückblick erwarten euch z.B. Reviews zu „Anno 2070“, „Zelda Skyward Sword“, „Cave Story 3D“, „Professor Layton“ und „Jurassic Park“. Außerdem präsentieren wir euch die besten Rennspiele für das iPad, eine Fotosafari in Skyrim, News, Gadgets, Filme und vieles mehr.

Die ideale Lektüre also für alle, die bei Kerzenschein und Zimtduft faul auf dem Sofa liegen, den Festtagsschmaus verdauen und trotzdem gut unterhalten werden wollen. Anbei noch ein paar Einblicke in die aktuelle Ausgabe.

von Fabu / Dezember 22nd, 2011 / 7 Kommentare

Lückenfüller

Tatsächlich sind beim Übertragen der letzten iPad Ausgabe ins Print-Layout ein paar Sätze der Geschichte zur Play11 verloren gegangen. Darum haben wir uns entschlossen, die Story hier noch einmal in voller Länge zu veröffentlichen. Viel Spaß beim Lesen. (mehr …)
von Moses / Dezember 8th, 2011 / 3 Kommentare