best US casino slots tournaments for all usa players best online high roller casino usa online casino bonuses http://www.narea.org/ssfm/roulette-bonus.html rtg online casino for mac http://www.narea.org/ssfm/casino-deposit-methods.html mac slots http://www.narea.org/ssfm/online-slots-for-mac.html
slots for

Alles mit ‘GEE 23’

Das Mario-Zimmer

Wer sich als wirklicher Fan des italienischen Installateurs zeigt, gibt sich nicht einfach nur mit den Spielen und etwas Merchandise zufrieden. Die „Casa Mario“ ist eine Wohnung, die im komplett kunterbunten Stil von „Super Mario“ bemalt wurde. Wo genau die Wohnung steht, wollte die Bilderseite im Internet allerdings nicht verraten. Aber das ist ja vielleicht auch besser so. <Link>
von Tim / Juli 13th, 2009 /

Dead or Alive: Der Film

Dead Or Alive: Der Film

Videospielverfilmungen gelten gemeinhin als Trash. Aber wie sieht es aus, wenn das Herz an der Vorlage hängt? Ein Selbstversuch am Beispiel des neuen Films "DOA – Dead Or Alive" (mehr …)

von Nils / September 10th, 2006 / 1 Kommentar

Versteckt spielen

Versteckt spielen

Camping – das ist nicht nur ein Begriff für das Übernachten in Zelt oder Wohnwagen. In Computerspielen, genauer: In Multiplayer-Egoshootern versteht man darunter das regungslose Verharren an einem Punkt, um von dort Gegner aus dem Hinterhalt anzugreifen. Die Spieltaktik ist so effektiv wie verpönt: Ein guter Spieler campt nun einmal nicht, sagt man. Daher werden bei vielen Online-Shootern Anti-Camping-Vorkehrungen getroffen, die Spieler einfach aus dem Game schmeißen, wenn sie zu lange unbewegt an einer Stelle stehen. Und dennoch scheint es irgendwie zum Spielvergnügen dazuzugehören. Denn nicht umsonst bauen Leveldesigner in ihre Spiele immer wieder Orte ein, die einfach wie geschaffen sind zum Campen. Wir haben den schönsten Plätzen einen Reiseführer gewidmet

(mehr …)
von Nils / September 10th, 2006 /

Eine neue Eiszeit

Eine neue Eiszeit

Von null auf hundert in einem Spiel, so geht die Erfolgsgeschichte von Crytek. Mit dem Egoshooter „Far Cry“ katapultierte sich das deutsche Entwicklerstudio vor zwei Jahren quasi über Nacht in die erste Liga der internationalen Game-Designer. Und bewies nebenbei, dass erfolgreiche Games made in Germany nicht zwangsläufig Strategiespiele sein müssen. Nun steht der Nachfolger „Crysis“ ins Haus. Der besitzt alles, was ein Spiel braucht, um selbst die internationale Premium-Konkurrenz wegzupusten. Atemberaubende Grafik, frisches Gameplay – im Wortsinn – und eine Story, die sich vor Hollywood nicht zu verstecken muss. Oder? Wir sind in den neuen Firmensitz von Crytek gedüst, um das neue Meisterwerk unter die Lupe zu nehmen

(mehr …)
von Nils / September 10th, 2006 /

Malen nach Zahlen

Malen nach Zahlen

Für die Demoscene sind Computer vor allem ein Spielplatz. Das Ziel: die Grenzen der Hardware auszuloten. Das Ergebnis: Demos – wunderschön anzusehende Filme, die sich inzwischen zu einer eigenen Kunstform entwickelt haben. Ein Szeneporträt

(mehr …)
von Nils / September 10th, 2006 / 1 Kommentar

Emo-Shooter

Emo-Shooter

Furcht, Freude, Wut – solche Emotionen können Games beim Spieler schon lange erzeugen. Geht’s aber an die Feinheiten, zeigen Videospiele sich ziemlich stoffelig. Schuld? Mitleid? Neid? Bisher Fehlanzeige. Mithilfe neuer Technologien wollen Gamedesigner das nun ändern. Aber kann Technik allein uns gefühlig machen?

(mehr …)
von Nils / September 10th, 2006 /

Morgen, Kinder, wird’s was geben

Morgen, Kinder, wird's was geben

Ihr meint, HD wäre der letzte Schrei? Wenn diese Gadgets in Serie gehen, kann der neue TV-Standard einpacken. Fünf Takte Zukunftsmusik

(mehr …)
von Nils / September 10th, 2006 /