Die NFT Games im Trend: Alle Spiele, die du 2022 ausprobieren solltest

In der Vergangenheit waren die Videogames ein passiver Zeitvertreib - nun konnte durch die Blockchain Technologie eine brauchbare Einkommensquelle entstehen. Denn Play to Earn-Plattformen machen es möglich, dass der Gamer Geld verdienen kann, wenn er sein Lieblingsspiel zockt.

Es gibt viele Play to Earn-Spiele, die absolut empfehlenswert sind. Aber welche Spiele stehen im Jahr 2022 an der Spitze?

Silks

Die absolute Nummer 1, wenn es um NFT bzw. Play to Earn-Games geht: Auf der einzigartigen derivativen Spielpattform kann man als Spieler Belohnungen generieren, wenn das Vollblut-Rennpferd gewinnt. Das Metaversum bringt den Pferderennsport mit der innovativen Mixed Reality-Struktur sowie der gamifizierten Wirtschaft in das Web 3.0.

Im Metaverse von Silk gibt es viele NFTs, die man besitzen kann bzw. mit denen man auch handelt. Besonders bemerkenswert sind die Silks-Pferde; hier handelt es sich um abgeleitete NFTs, die Abstammung, Trainingsfortschritte aber auch Rennergebnisse von echten Pferden nachverfolgen - auf Grundlage der Leistungen im realen Leben dürfen sich die Besitzer über Belohnungen im Metaverse freuen.

Guild of Guardians

Hier wird eine magische Welt voller Orks, Dungeons und Elfen eröffnet. Besonders empfehlenswert ist Guild of Guardians auch deshalb, weil die Plattform kostenlos zur Verfügung steht. Jedoch hat das auch den Nachteil, dass es eine Warteliste gibt - aktuell warten rund 20.000 Spieler.

Das Spiel eröffnet spannende Spielmöglichkeiten und verspricht, dass keine Langeweile aufkommt. Hier geht es darum, die eigenen Spielfähigkeiten auf der Plattform einzusetzen, damit man plündern und auch In-Game-Assets wie Helden oder auch Haustiere sammeln kann, die man in weiterer Folge auf dem NFT Marktplatz verkauft.

My Neighbour Alice

Bei diesem Game handelt es sich um ein Multiplayer Builder-Spiel, das ebenfalls auf der Blockchain läuft. Inspiriert von Animal Crossing, einem der beliebten Games auf der Nintendo Switch, geht es hier darum, dass man virtuelle Inseln besitzen kann, deren Angebot an Grundstücken aber doch sehr knapp bemessen ist. Dass die Grundstücke als NFTs zur Verfügung gestellt werden, darf an dieser Stelle auch keine Überraschung mehr sein.

Neben dem Land gibt es auch noch Häuser-, Tiere-, Deko- oder auch Gemüse-NFTs. Auch können kosmetische Gegenstände für den Avatar als NFT gekauft werden.

RaceFi

Unter den NFT Games findet sich mit RaceFi auch ein Spiel für Liebhaber von Autorennen. Es handelt sich hier um das erste KI/ML-integrierte Autorennspiel im Ökosystem von Solana. Eine Besonderheit ist hier etwa auch die KI - die Ergebnisse auf RaceFi werden nämlich durch gewichtete Zufallsalgorithmen analysiert. Das Game gibt es zudem in zwei Varianten: PvE und PvP. Im PvE Modus wird die Kontrolle über das Auto übernommen, im PvE Modus hingegen geht es noch um die Strategieentwicklung sowie Flexibilität.

Wer hier übrigens eine Belohnung bekommt, der erhält diese in $RACEFI ausbezahlt. Das ist die native Währung des Ökosystems.

Alien Worlds

Die Menschheit befindet sich auf der Suche nach einem neuen Planeten. Das deshalb, weil auf der Erde eine Pandemie herrscht. Hier gibt es NFT Spielkarten auf WAX und BSC, die man auswählt, um die eigene Missionsstrategie entwickeln zu können. Die auf Alien Worlds vorhandenen Landparzellen werden als NFTs verkauft.

Phantom Galaxies

Hier handelt es sich um ein Mecha Starfighter Battle auf der Blockchain. Das 3D Action Rollenspielerlebnis wird bei dieser Open World-Simulation mit Blockchain-gestützter Steuerung, Selbstverwahrung der Vermögenswerte sowie auch überprüfbarem Eigentum auf ein völlig neues Niveau katapultiert. Phantom Galaxies ist eines der besten Play to Earn Spiele im Jahr 2022 und spricht immer mehr Gamer an. Das auch aus dem Grund, weil es hier unterschiedliche Einkommensmöglichkeiten gibt. Aber Phantom Galaxies überzeugt auch mit einer guten Geschichte.

Pirate X Pirate

Ein weiteres Top Play to Earn-Spiel im Jahr 2022, das vor allem mit einer spannenden Handlung punktet. Hier erkundet man als Spieler die hohe See und darf verschiedene Belohnungen sammeln. Hier rekrutiert man seine Mannschaft, häuft Ressourcen an und zieht gegen andere Piraten in die Schlacht - und am Ende gibt es noch feindliche Monster, die besiegt werden müssen. Mit Pirate X Pirate X hat Siam Board Games ein wahres Meisterwerk geschaffen.

von Volker Hansch / September 29th, 2021 /

Comments are closed.