best US casino slots tournaments for all usa players best online high roller casino usa online casino bonuses http://www.narea.org/ssfm/roulette-bonus.html rtg online casino for mac http://www.narea.org/ssfm/casino-deposit-methods.html mac slots http://www.narea.org/ssfm/online-slots-for-mac.html
slots for

Hallo Welt

Zugegeben: Als ich mich im Februar diesen Jahres bei Twitter aus dem Fenster lehnte, rechnete ich nicht ernsthaft mit einer Reaktion, geschweige denn mit Konsequenzen. Hallo. Mein Name ist Fabu und... Oh, jetzt hätte ich doch beinahe die musikalische Untermalung vergessen.

(Bubu - This is Thunder)

Hallo. Mein Name ist Fabu und ich werde in Zukunft der Onlinepräsenz des GEE Magazins Extraleben einhauchen. Das heißt, sowohl Blog, Community und Social Media-Kanäle unterliegen per sofort meiner professionellen Willkür. (Wer sich an dieser Stelle über senkrecht aufgerichtete Körperbehaarung und kleine Erhebungen der Hautoberfläche wundern sollte - das nennt sich Gänsehaut und zeugt von Angst oder Erregung.) Wie so ziemlich jede Veränderung wird auch diese nicht nur Freudentänze vonseiten der werten Leserschaft nach sich ziehen. Aber ich kann euch versichern, mir alle Mühe zu geben, den qualitativen Ansprüchen der GEE gerecht zu werden. (Skeptiker dürfen gerne meinen Heimathafen Superlevel besuchen und sich mit eigenen Augen von der inhaltlichen Kompatibilität überzeugen.)

Während die geschätzten Kollegen am Magazin arbeiten, kümmere ich mich ausschließlich um das leibliche Wohl der Internetgemeinde. Dazu zählen nicht nur regelmäßige Blogartikel und Tweets, sondern auch mehr Interaktion, Eigeninitiative und Transparenz. Hinzu kommen technische Upgrades, wie beispielsweise eine zeitgemäße Forensoftware. Einzelheiten dazu folgen zu gegebener Zeit in separaten Meldungen. Detailfragen zum Printmagazin oder zur GEE Display, zur Firmenpolitik oder zum Reispreis in China kann und werde ich nicht beantworten, aber sofern es mir möglich ist, fungiere ich natürlich als Vollstrecker Vermittler.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen möglichst stressfreien Start in die Woche. Über Anregungen, Schulterklopfer und Kopfnüsse in Form von Kommentaren wird gebeten.

(Dubmood - Change)
von Fabu / August 1st, 2011 / 24 Kommentare

24 Kommentare

  1. Kristin sagt:

    Guten Tag und Willkommen, Fabu. Bin gespannt, was Du so spannendes bei der GEE in die Welt des Internets tragen wirst. Ich beobachte Dich.

  2. Sebbo sagt:

    Und ich dachte bis jetzt, dass das nur ein Witz ist. Dann mal viel Glück an die GEE Redaktion mit diesem Sprudel voller Ideen von A wie Asozial bis Z wie Zierlich.

    Und Fabu… viel Spaß.

  3. Fabu sagt:

    Vielen Dank für Ihren Besuch. Beehren Sie uns bald wieder.

    Harhar!

  4. Stephan Hansen-Oest sagt:

    Cool! Viel Glück und ein glückliches Händchen ;-)

  5. Marco sagt:

    Na, denn mal frohes Schaffen! Bislang war die Website hier ja eigentlich keinen Besuch wert… ich hoffe einfach mal, dass sich das jetzt ändert ;-)

  6. Christian sagt:

    Wow, ein ausformulierter Text von Fabu, der mehr als 8Bit an Zeichen beinhaltet. Respekt! Mal schauen, wie lange Du das durchhälst ;-)

  7. Fabu sagt:

    Davon ist auszugehen, zukünftiger Internetfreund Marco.

  8. Spy98 sagt:

    Gratz Fabu! Dann bin ich mal gespannt. Ich find’s auf jeden Fall richtig geil! ;D

  9. Pawel sagt:

    Bin gespannt, viel Erfolg, wa!

  10. Pascal sagt:

    Ich hätte gerne das iPad!

    Welche Drogen hast du eigentlich verwendet, um diese Entscheidung herbeizuführen?

  11. Suffkopp sagt:

    Na Klasse…
    Wenn ich nicht im Erdgeschoss wohnen würde, würde ich jetzt panisch aus dem Fenster springen… ach scheiß drauf, bin gleich wieder da…

    Gut, nachdem wir das erledigt hätten. Hallo Fabu, tschüss Fabu.

  12. Fabu sagt:

    @Pascal: Welches iPad und welche Entscheidung? Und welche Drogen und welcher Pascal?

  13. Torsten sagt:

    Torsten Deppe gefällt das!

  14. HerrKaschke sagt:

    Erster

  15. […] ☐ Baum pfanzen    ☐ Kind zeugen    ☑ GEE infiltrieren […]

  16. Risk sagt:

    Jetzt gibts hier ja weniger wie vorher zu sehen.
    Wird das Print-Prinzip jetzt auf die Website übertragen?
    Weniger und hässlicher?

  17. Fabu sagt:

    Ja. Aber vorerst nur im Kommentarbereich. Vielen Dank für deine Mitarbeit.

  18. Hamrath sagt:

    Okay, dann kaufe ich jetzt auch die GEE Display.

  19. Asamak sagt:

    Die Frage nach dem Reispreis in China scheint mir noch nicht befriedigend geklärt zu sein.

  20. Haku sagt:

    Hallo Fabu! Viel Erfolg beim GEE-Community-zammhalten!

    Gleich ne Frage zu Beginn: muss dieses antikommunkative und düster dreinschauende Profil-Pic unbedingt sein? Da kriegt man nicht so richtig Lust sich mit der neuen Seite zu befassen. Nimms nicht persönlich, aber gelungen finde ich’s nicht.

  21. Sebastian sagt:

    @Haku
    das versuche ich den leuten morgens in der bahn auch immer klar zu machen; hört nur keiner auf mich…

  22. TheOriginalDog sagt:

    Ja, der Fabu scheint einigen geruhsamen Geegeranien zu chaotisch und niveaulos zu sein…(Und trotzdem posten sie auf einmal wieder wie blöde Kommentare, endlich wieder was zum meckern und draufrumhacken, viva pinata!) Freut mich, dass du wieder ein wenig Leben in diese für tot erklärte Website bringst :)