best US casino slots tournaments for all usa players best online high roller casino usa online casino bonuses http://www.narea.org/ssfm/roulette-bonus.html rtg online casino for mac http://www.narea.org/ssfm/casino-deposit-methods.html mac slots http://www.narea.org/ssfm/online-slots-for-mac.html
slots for

Sonic

01

Die größten Sonic-Fans kommen nicht zwangsläufig aus Japan. Alessandro Sanasi aus Nürnberg besitzt die umfangreichste deutsche Sonic-Sammlung. Zu den mehr als 1200 Fanartikeln zählen neben Spielen auch israelische Kartoffelchips, Schaumbäder und Aschenbecher.

02

Manche Genforscher geben ihren Entdeckungen kuriose Namen. Ein Gen, das an der Entwicklung von Organen beteiligt ist, wurde von seinen Entdeckern „Sonic Hedgehog“ genannt, weil es am Embryo der Fruchtfliege stachelartige Auswüchse verursacht.

03

Yuji Naka, Programmierer und geistiger Vater von Sonic, besuchte 2005 eine Igelschutzstation in Leipzig und ließ sich mit den possierlichen Tierchen ablichten. Zum Abschied hinterließ er dem Landesverband Sachsen des Naturschutzbunds eine Spende von 1500 Euro.

04

Spieler, die bei „Sonic CD“ mal kurz weg müssen und vergessen, auf Pause zu drücken, erleben bei der Rückkehr eine Überraschung: Sonic wippt gelangweilt mit dem Fuß. Nach drei Minuten springt er schließlich aus dem Bild. Das Spiel ist damit vorbei.

05

Igel waren in der Stadt Lawrence in Kansas bis vor Kurzem per Gesetz verboten. Als ein 11-jähriger Sonic-Fan namens Judson unbedingt einen Igel als Haustier wollte, kämpfte seine Mutter drei Jahre lang um die Aufhebung des Gesetzes und setzte sich schließlich durch.
Tags:
von Chris Rotllan / Juli 12th, 2009 /

Comments are closed.