Der Deutsche Computerspielpreis 2021 findet am 13. April statt !

Der Deutsche Computerspielpreis (DCP) wird in diesem Jahr am Dienstag, den 13. April 2021, um 19:30 Uhr auf www.deutscher-computerspielpreis.de vergeben. Durch die digitale Preisverleihung führen Moderatorin Barbara Schöneberger und Entertainer Uke Bosse. Die Nominierten und die Laudatorinnen und Laudatoren werden live zugeschaltet.

Erstmals findet in diesem Jahr zudem eine Pre-Show mit exklusiven Interviews und spannenden Insights zum DCP sowie zur deutschen Games-Branche statt. Zu dieser werden am 7. April 2021 um 19:00 Uhr die YouTuberin Farbenfuchs und Gamestar-Journalist Michael Obermeier die Gäste im Stream begrüßen.

Spannend bleibt es in der Kategorie „Spielerin/Spieler des Jahres“. Noch bis zum 8. April 2021 ist die Community gefragt und kann die Siegerin oder den Sieger hier per Online-Voting bestimmen.

Der DCP 2021 ist mit Preisgeldern in Höhe von 790.000 Euro dotiert und wird in 14 Kategorien vergeben. Die Ausrichter des DCP sind die Bundesregierung, vertreten durch die Staatsministerin für Digitalisierung Dorothee Bär und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), sowie der game – Verband der deutschen Games-Branche. Gefördert wird die diesjährige Preisverleihung außerdem vom Medienboard Berlin-Brandenburg.

Weitere Infos findet Ihr hier -
Der DCP auf Facebook: www.facebook.com/computerspielpreis

Der DCP auf Twitter: www.twitter.com/derdcp

Der DCP auf Instagram: www.instagram.com/deutschercomputerspielpreis

#derDCP.

von Volker / März 31st, 2021 / Keine Kommentare

Kommentieren