Alles mit ‘Schlechte Karten?’

Schlechte Karten?

Schlechte Karten?

Maps, das sind von Spielern in Heimarbeit erstellte Egoshooter-Level. Ein Phänomen, das bis vor kurzem außer einer eingeschworenen Community kaum jemand kannte. Dann kam der Amoklauf von Emsdetten. Seitdem stehen Maps im Rampenlicht und die Polizeit vor der Tür von Mappern, die ihre Schule in "Counter-Strike" nachgebaut haben. Zu Recht? Wir haben drei Urheber von Schul-Maps nach ihren Beweggründen gefragt - und einen Erziehungswissenschaftler nach seiner Meinung

(mehr …)
von Nils / März 10th, 2007 / 1 Kommentar